Wie wirken sich die bayerischen Wahlergebnisse auf Merkel aus?

Am vergangenen Sonntag gingen die Bayern zu ihrer nächsten Wahl, um abzustimmen und ihren neuen Landtag zu wählen. Da jedes Parlament einen Zeitraum von fünf Jahren hat, ist es ein wichtiges Ereignis für alle in Deutschland. Und jetzt haben wir endlich die Ergebnisse dieser Umfragen.

Wer waren die Gewinner?

Während unsere Umfragen eine interessante Unterstützung für die AfD-Partei und die Grünen zeigten, hat die AfD, die wir alle für ihre Unterstützung bei der Anti-Einwanderungsbotschaft kennen, etwa 10%-11% der Gesamtstimmen gewonnen.

Dies ist ein interessantes Ergebnis, da es bedeutet, dass die AfD-Partei zum ersten Mal in den bayerischen Landtag einziehen wird. Andererseits zeigten die Grünen ein Ergebnis von 17% aller Stimmen.

Nun hat die CSU, die als eine der führenden Parteien für diese Parlamentsabstimmungen galt, durch die Fragen zum Thema Migration an Unterstützung verloren, da die CSU eine stärkere Meinung und Politik zu diesem Thema angenommen hat, was sich enorm auf sein Ergebnis bei dieser Wahl auswirkt.

 

Was bedeutet das für Merkel?

Mit den vorliegenden Ergebnissen mit der CSU, die als eine der führenden Parteien bei der Wahl angesehen wurde, die in diesen Umfragen eine schlechte Leistung zeigte. Damit steht die CSU erstmals vor der Situation einer Koalition.

Jetzt so nah an einer Koalition mit anderen Parteien wie den Grünen. Oder andere konservative Koalitionen, denen andere Deutsche folgen müssen. Dies hat zu einer interessanten Position für Merkel geführt.

Jetzt, da diese Umfragen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit für Deutschland stehen. Diese bayerischen Ergebnisse werden sich in gewisser Weise auf Brüssel auswirken, da dies zu einer interessanten Position für Merkel und zur allgemeinen Zukunft Deutschlands führen könnte, aber wir müssen noch die Ergebnisse der zukünftigen Umfragen und die Folgen jeder Koalition sehen.…

Copyright Parlamentarische Zwaenge 2018
Shale theme by Siteturner